Lebensberatung
Emotionale und soziale Belastungen spielen bei der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen eine große Rolle.
Die eigenen Zähne als „Durchbeiß-Werkzeuge“ sind ein Symbol für Aggression.
Als wesentliche Lebensenergie kann Aggression nicht vermieden werden, sondern muss in irgendeiner Form in unserem Leben Platz haben. Wenn Aggression unterdrückt und verdrängt wird oder sich staut, bekommt man Probleme.
Je weniger Gefühle wie Wut, Zorn, Groll, Hass, Rache ausgedrückt werden dürfen, je mehr sie zwanghaft niedergehalten werden, um so eher sinkt das Aggressionsthema in den Körper und kann zu Symptomen
  wie nächtliches Zähneknirschen, akuten und chronischen Entzündungen mit heftigen Schmerzen und Kiefergelenksproblemen führen.
Stress-Symptome können sich in Form von Schmerz- und Spannungszuständen im Kiefer- und Zahnbereich manifestieren. Zuwenig gelebte Aggression (z. B. sich nicht nein sagen zu trauen) kann zu Parodontose und Zahnausfall führen. All diese Symptome weisen auf nicht bewusste emotionale Muster hin.
Wir alle sind auf dem Weg, unsere Persönlichkeit durch Dazulernen und Bewusstwerdung unbewusster Inhalte weiterzuentwickeln. Meine Frau Irmgard Hirner, als ausgebildete Lebens- und Sozialberaterin bietet Ihnen diesbezüglich Hilfestellung an.